Slider

Lancel

Mall of Russia, Moskau

Projektvorgaben des Kunden:

Besonders hohes Augenmerk wurde auf die hochwertige Ausführung der Metall- und Spiegelelemente gelegt.

Besondere Details:

Der Großteil der Taschenkollektion wird über die setzkastenartigen Wandanlagen des rund 120 m² großen Stores präsentiert. Pro Präsentationsnische wird meist nur ein Modell gezielt in Szene gesetzt. Die perfekte Bühne dafür bietet die weiße Wildlederbespannung der Rückwand, oberhalb angebrachte Spotlights mit unterschiedlicher Lichttoneinstellung sowie die bronzierten Spiegeloberflächen. Diese hochglänzende Optik wurde auch bei der Gestaltung der Mittelraumpräsenter verwendet. Schiebetüren in dunkler Raucheichen-Optik können nach Belieben vor der Wandanlage verschoben werden und neutralisieren, separieren und transformieren das Raumbild dadurch immer wieder aufs Neue.

Das geschwungene Lancel-Logo wurde als wiederkehrendes Designelement eingesetzt. So findet es sich mal als Logo-Patch bei der Frontpräsentation der Taschen wieder, mal als aufwendiges Detail bei der Gestaltung der Präsentationstische sowie des Kassencounters. Letzterer besticht durch einen besonders stilvollen Materialmix: Für den Grundaufbau wurde polierter Edelstahl verwendet, in den vorne ein Kassenblatt aus champagnerfarbenen Pflanzenleder eingefasst wurde. Die Seitenteile zeigen das Logo-Emblem aus poliertem Edelstahl, das mit einem bronzenem Spiegel hinterlegt wurde. Dem Pariser Stammhaus am Place de L’Opéra wurde durch ein hinterleuchtetes Fotomotiv im Rückwandbereich der Kasse Tribut gezollt, welches bei Bedarf  variabel ausgetauscht werden kann.

Weitere Informationen: lancel.com

 
 
lancel
Kunde Lancel
Branche Luxuslabel im Bereich Taschen
und Accessoires
Leistungen

Technische Ausarbeitung
Produktion
Komplettes GU-Leistungspaket
Logistik
Montage

Gefertigte Elemente

Wandanlagen
Mittelraum-Presenter
Kassenmodule
Spiegeldecke
Sitzmöbel
Schaufenster-Möbelierung

Planungs- und Bauphase 4 Monate
Manfred Ahler

Vertriebsleitung International

Manfred Ahler - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 (0) 25 66. 93 16 - 97
E-Mail: manfred.ahler@hoffmann-interior.de

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.