Slider

Scabal

Quai des Bergues, Genf 

Projektvorgaben des Kunden:

Basierend auf dem Corporate Design von Scabal wurde die Inneneinrichtung maßgeschneidert. Die Fertigstellung erfolgte in weniger als 8 Wochen nach Produktionsstart.  

Besondere Details:

Bei Scabal gibt es Stoffe, aus denen Träume sind: Exklusive Modeträume. Nur die edelsten Materialien sind gut genug für das traditionsreiche Unternehmen mit Hauptsitz in Brüssel, das sich als Hersteller feinster Stoffe, Anzüge, Sakkos und Hemden für Herren weltweit einen Namen gemacht hat.

Das Design spiegelt in jedem Detail den hohen Anspruch von Scabal wider: Im Mittelpunkt stehen Tradition und Stil – das zeigt die optische Rahmenbauweise vieler Einrichtungselemente, die mit Profilleisten eingefasst sind. „Die Mittel- und Wandmöbel bestehen aus amerikanischem Nussbaum“, erklärt Stephan Jahn, Projektleiter bei Hoffmann Interior. „Dekorative Akzente setzen vier LED-beleuchtete Wandelemente im Leder-Look.“ Für ein besonderes Ambiente sorgen handgefertigte Hocker und Tische mit schmiedeeisernen Gestellen.

Darüber hinaus produzierte Hoffmann Interior eine Kassentheke mit Rückschrank, Verkaufspodeste und -ständer, Schaufensterauslagen sowie einen Maßschneidertisch mit Nähkastenaufsatz. Zur Präsentation von Hemd-Kragen, Manschetten und zur Aufbewahrung von Stoffmustern dient eine große Schrankwand. Ein besonderes Highlight im hinteren Lounge-Bereich ist der Kamin mit gerahmtem Flatscreen, der die aktuelle Scabal-Kollektion kunstvoll inszeniert. Außerdem finden sich hier großzügige Kabinen und Nischen-Einbauschränke.

Der Genfer Scabal Store misst 140 Quadratmeter und befindet sich in der City Les Bergues, in direkter Nähe zur weltberühmten Luxusmeile Rue du Rhône.

Weitere Informationen: scabal.com

 
 
scabal
Kunde Scabal, Brüssel
Branche Exklusive Herrenmode
Design Architekturbüro Blocher Partners, Stuttgart
Leistungen

Technische Ausarbeitung
Produktion
Logistik
Montage

Gefertigte Elemente

Wandelemente im Leder-Look
Schaufensterauslagen
Kassentheke mit Rückschrank
Verkaufspodeste, teilweise mit integrierter Sitzmöglichkeit
Verkaufsständer mit Holzpodest
Maßschneidertisch mit Nähkastenaufsatz
Hocker mit handgeschmiedetem Untergestell
Schrankwand für Accessoires
Kabinenanlagen
Nischen-Einbauschränke
Kaminanlage mit Flatscreen

Weiteres Projekt Store in der Savile Row, London
Manfred Ahler

Vertriebsleitung International

Manfred Ahler - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 (0) 25 66. 93 16 - 97
E-Mail: manfred.ahler@hoffmann-interior.de

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.