Slider

Valmont

Fasanenstraße, Berlin

Projektvorgaben des Kunden:

„Ich möchte ein einzigartiges Konzept erstellen, das Besucher inspirieren soll, die Valmont Welt zu entdecken!“ so Eigentümer Didier Guillon. So entstand in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Architekturbüro Breil+ Creative Partners die perfekte Symbiose aus Produktpräsentation und Künstleratelier.

Besondere Details:

Mitten im Herzen von Berlin eröffnete Januar 2016 das schweizerische Luxuskosmetiklabel Valmont die Pforten zu seinem ersten Flagship Store La Maison Valmont. Dabei fiel die Standortwahl ganz bewusst auf die Fasanenstraße: Diese zählt zu Berlins Künstleradressen Nummer Eins.  

Um die Offenheit des Verkaufsraums zu erhalten wurden die Präsentationsmöbel der Eigenmarken Valmont, L'Elixir des Glaciers und Il Profvmo akzentuiert im Layout platziert. Der edle Mix aus weißen Lackoberflächen und hochglanzlackiertem Messing, leitet sich aus dem Valmont CI ab und bildet den roten Faden des Storekonzepts. Abgerundet wird das Ladenbild mit ausgewählten Werken zeitgenössischer Kunst, die perfekt mit dem reduzierten Konzept harmonieren.

Wie in einer Kunstaustellung werden Highlight Produkte in Deko-Vitrinen, den sogenannten Glorifiern, in der Raummitte präsentiert. Die Wandanlagen haben es in sich: Neben dem originärem Zweck der Produktpräsentation bieten sie auch Stauraum als Nahreserve. Die davor stehenden Testerbars bieten die ideale Bühne für die Inszenierung der Produktwelten der Eigenmarken. Der Clou: Tiegel und Flakons stehen auf einzelnen Acrylblöcken mit 3D-Effekt. „Um diesen zu erzielen, war Handarbeit gefragt“ berichtet Steffen Jahn, Projektleiter bei Hoffmann Ladenbau. „Hierfür wurden die Acrylblöcke von unten mit goldener bzw. roter und seitlich mit weißer Farbe lackiert. Durch den Lichteinfall der Deckenleuchten entsteht dann der spezielle 3D-Effekt.“

Bei der Konzeption aller Möbel wurde besonderes Augenmerk auf die richtige Beleuchtungsweise gelegt, da durch eine erhöhte Wärmeentwicklung die empfindlichen Inhaltsstoffe der Kosmetikprodukte an Wirksamkeit verlieren können. Zudem sollte sichergestellt werden, dass bei allen Produktpräsentationen die gleiche Lichtfarbe vorherrscht um ein einheitliches Gesamtbild zu erschaffen.

Auch bei der Außenfassade war die Beleuchtung ein wichtiges Thema: Dafür wurde das Valmont Logo zunächst aus einem Quader aus hochglanzpoliertem Messing ausgelasert, anschließend wurde der Schriftzug dekopiert und illuminiert. Ergänzt wird die Außenwerbung noch durch ein Spotlight, der das Valmont Logo auf den Fußgängerweg projiziert und spätestens jetzt sollte jedem klar sein, dass es sich hier um den neuen Beauty Hotspot Berlins handelt.

Weitere Informationen: boutiquevalmont.com

 
 
valmont
Kunde Valmont Group, Morges/Schweiz
Branche Luxus-Kosmetik
Design Breil+ Creative Partners, Hamburg
Leistungen

Technische Ausarbeitung
Produktion
Shop- und Storelogistik
Montage

Gefertigte Elemente

Wand-und Mittelmöbel
Präsentationkuben
3D-Acrylblöcke zur Präsentation
Verkaufscounter

Zusammenarbeit seit 2015
Manfred Ahler

Vertriebsleitung International

Manfred Ahler - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 (0) 25 66. 93 16 - 97
E-Mail: manfred.ahler@hoffmann-interior.de

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.